Dienstag, 11. Februar 2014

Kapitel 18

Kapitel 18

Ich wurde wach und lag in Basti´s armen. Muss grinsen. Er schläft grade. Ich streichel seine Hand und er schläft schön. Lara kommt zu mir rüber. 
"Alles gut süße du siehst nicht gut aus??"
"Ja hatte schlechte Laune und so... Die lange fahrt liegt mir halt nicht so"
"Okay die nerven liegen halt blank ist aber nicht so schlimm. Er liebt dich und du ihn und das ist das was zählt."
"Ja das stimmt", ich grinse sie an, sie drückt mir ein küsschen auf und geht wieder nach Felix und ich grinse ihr nur wissend zu.
Sie schüttelt lächelnd den Kopf. Nach einer halben stunde wacht Basti auf und drückt sich an mich. Ich grinse und er küsst meinen hals. Herr Meyer kommt und grinst. 
"Na ist alles wieder gut??
"Ja ist es. Danke nochmal für das was sie bis jetzt für mich/uns getan haben"
"Ach kein ding dafür bin ich da"
"Ich wollte auch nur sagen das wir gleich da sind und dann treffen wir uns alle drinnen vor der Rezeption"
"Ja okay danke", er grinst und geht.
"Ich freue mich so auf die Tage"
"Ich auch Basti", ich dreh mich um und küsse ihn.
Er erwiedert und nach 15 Minuten sind wir angekommen.
Wir steigen aus holten unsere Koffer und gehen rein. Die Jungs setzen sich drinnen auf die Couch. Wir stellen unsere Taschen ab und gehen zu denen. Basti zieht mich auf sein Schoß. Phil hatte Franzi auf den Schoß und passt auf. Felix Lara. Ich grinse und Basti dreht mein Kopf zu sich und küsst mich.
"Entschuldige das ich störe aber es kann noch ein bisschen dauern. Die anderen haben noch über die hälfte vor sich. Sie hatten erst eine Panne sind dann irgendwann endlich los gefahren und stecken die ganze Zeit im Stau. Leider kommen wir nicht rein, da Herr Schmidt die Papiere und so hat. Buchung und und und. Weil wir dachten die sind schneller als wir. Sind ja auch 10 Minuten voher gefahren. Solange müssen wir hier warten", sagte Herr Meyer.
"Oh man das wird ja mal toll. Ich hab keine Lust mehr!", sag ich.
"Ja das kann ich verstehen aber da müssen wir durch.
Wir reden und warten jetzt schon 1 1/2 stunden und endlich kommt der Bus.....




So hier ist der Teil.
Ihr wolltet noch einen jetzt habt ihr ihn.
Ich weiß ich bin gut. Aber es geht morgen erst weiter.
Da war es wohl die Hoffnung das sie jetzt miteinander schlafen.
Im nächsten Teil kommt es versprochen. 
Wann der kommt kann ich aber nicht sagen.
Hoffe er hat euch trotzdem gefallen=)
Freu mich über kommi´s.
Lg Jessica<3

Kommentare: