Mittwoch, 22. Oktober 2014

Kapitel 41

Kapitel 41 Am nächsten Morgen werde ich durch den Geruch von Kakao geweckt. Basti stand mit ein Tablett in der Hand vorm Bett. "Guten morgen mein schatz?" hauchte er und küsste mich. Ich erwieder sofort. Als wir ubs lösten nahm ich sofort den Kakao in meine Hand und trink ein schluck. Man ist er Lecker. Seit der Schwangerschaft trink ich kein Kaffee mehr. Soll ja auch laut basti nicht gut fürs Kind sein. Seitdem trink ich morgens immer einen schön heißen Kakao. Ich gucke Basti an der grinsend DEB Kopf schüttelt und sich dann neben mich setzt. Wir Frühstücken in Ruhe im Bett und ziehen uns dann an. Ich binde meine Haare zu einen Pferdeschwanz und gehe runter. Basti wartet mit den Hunden schon vor der Tür, weil wir mit ihnen eine große runde gehen wollten. Als wir los laufen legte basti seinen Arm um mich und ich Kuschel mich an ihn. Als wir an der Hundewiese ankommen ließen wir die Hunde frei die sofort rumtobten. Basti und ich setzen uns auf die Bank und guckten ihnen zu. Nach 2 Stunden gingen wir auch wieder nach Hause und ich fing an etwas für uns zu kochen... So hier kommt auch schon der nächste teil. Ich hoffe er gefällt euch, auch wenn er nicht so lang ist. Wenigstens habt ihr was zu lesen;) Ab 3 kommi's geht weiter. Vielleicht kommt ja heute auch noch eins=) Jessica<3

Kommentare: