Sonntag, 15. Juni 2014

Kapitel 35

Kapitel 35


Wir begrüßen uns und gehen rein. 
Wir setzen uns ins Wohnzimmer und Franzi holt uns allen was zu trinken.
Dann setzen wir uns hin und Franzi sagt ihm das sie  glaub, dass sie Schwanger ist.
 Felix freute sich drüber und Franzi soll sofort ins Bad gehen und den Test machen. 
Das tat sie dann auch.
 Als die 5 Minuten um ist kommt sie raus und wir guckten sie an.
"Ja, ich bin schwanger. der Test ist positiv", sagt sie und Felix sprang auf und wirbelt sie rum.
Ich nehme beide in den Arm und gehe dann auch wieder nach hause.
Bei den Wurth´s angekommen gehe ich sofort hoch in Basti alten Zimmer.
Ich suche mir Sachen raus und gehe Duschen.
Dann zieh ich mich um und leg mich ins Bett.
Ich nehme mein Handy und lese mir die Nachrichten von Basti durch, 
die er mir geschrieben hat. 
Laut einer seiner Nachrichten kommt er Morgen nach 2 Wochen mal nach hause für 2-3 Tage. 
Aber mir egal.
 Er ist selbst dran schuld und ich kann leider nicht lange sauer auf ihn sein, 
wenn er in meiner nähe ist. 
Naja wir werden es sehen. 
Mein Handy vibriert und es ist Unbekannt. 
Ich gehe einfach mal dran und es ist......



So sorry das ich so lange nicht mehr geschrieben habe,
 aber da ich keinen Kommentar hatte,
 habe ich mir gedacht,
 dass ich dann auch nicht schreiben muss.
Finde ich schade,
 weil ich dachte euch gefällt der Blog wenigstens ein bisschen.
Bin  auch am Überlegen, ob ich ihn nicht wieder lösche.
Naja hab jetzt wieder bisschen mehr zeit.
Morgen in 2 Wochen habe ich Abschluss und dann am 24.06 ein tag später werde ich Operiert.
Ich hoffe euch hat der kurze teil trotzdem gefallen. 
Jetzt geht es wirklich erst ab 3 Kommentare weiter. 
Sonst schreib ich nicht mehr weiter und zu 3 kommi´s kann man wirklich nichts sagen.
 Könnte ja mehr verlangen.

Jessica<3


Kommentare: